news

04. September 2020

Lange Nacht der Bilder


Fast genau ein Jahr, nachdem wir bei der letzten langen Nacht der Bilder das BLO Gelände für uns entdeckt haben, hatte ich nun die Ehre und das Vergnügen,  dazu zugehören und in meinem gerade fertiggestelltem Atelier meine Arbeiten präsentieren zu dürfen


Toller Abend, tolle, interessierte Besucher, selbst unser Kultursenator gab sich die Ehre. Eine wirklich lange Nacht mit vielen guten Gesprächen. Leider  wurde wenig fotografiert, hier ein paar Impressionen...


August 2020

Es gibt einen Film von mir ;-)


In Vorbereitung der langen Nacht der Bilder, die am 04.09. in Berlin stattfindet, hat das Bezirksamt Lichtenberg ein Filmteam beauftragt, von einigen Künstlern Video-Porträts anzufertigen, mit denen dann online das Event beworben werden soll.

Der Zufall wollte es, dass ich am Drehtag in meinem Atelier war und mal wieder über meinen Schatten springend ganz kurzfristig der Drehanfrage zusagte. Seit zwei Tagen ist der kleine Film online.

Viel Spaß

Februar bis Juni 2020

Mein Atelier entsteht


Im September 2019 haben wir die B.L.O. Ateliers entdeckt, eine Ansiedlung von Künstlern und Gewerbetreibenen ganz in unserer Nähe. Einem großen Zufall und der Beharrlichkeit meiner Frau Kathrin ist es zu verdanken, dass mir der dort ansässige Verein Lockkunst e.V. auf diesem Gelände eine eher unscheinbare und verwilderte Ecke zur Verfügung stellte, auf der ich meinen Bildhauerarbeitsplatz einrichten durfte. Nach Abschluss der "Rodungsarbeiten" Mitte März war Grundsteinlegung, bedingt durch die aktuelle Situation war Unterstützung durch Freunde nur sehr eingeschränkt möglich, weshalb sich die Fertigstellung bis Mitte Juni verzögerte. Die stark geraffte Entstehungsgeschichte in der Diashow. Nach drei Monaten "Häuslebau" freue ich mich nun sehr, endlch an diesem inspirierenden Ort meiner eigentlichen Leidenschaft nachgehen zu können! 
Ende Juni 2020 bin ich nun auch offiziell als Mitglied in den Verein Lockkunst e.V. aufgenommen worden, stolz und dankbar ob des Erreichten und gespannt auf das was kommt! 

13.Oktober 2019

Meine erste Ausstellung


Gute Freunde in Binz haben mich überredet, die Organisation übernommen und die perfekte Location zur Verfügung gestellt, meine Familie hat mich unterstützt und ich bin über meinen Schatten gesprungen. Das Ergebnis war überwältigend, mehr als 100 Besucher, viele gute Gespräche, wertvolles Feedback und sogar zwei Arbeiten verkauft. Ich bin sehr dankbar und auch ein klein wenig stolz, eine großartige Erfahrung und ganz viel Motivation, weiterzumachen!

Diese Webseite setzt Cookies ein. Mit der weiteren Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden.

Erfahren Sie mehr
Akzeptieren